ENTORNO DE PRUEBA / TEST ENVIRONMENT

Ups!

Es wurden keine Artikel mit den ausgewählten Filtern gefunden. Versuche es erneut!

Super Skinny-Hosen für Herren

Bei der Herrenmode liegen zurzeit Hosen im Superskinny-Fit voll im Trend. Noch vor ein paar Jahren war es undenkbar, diesen Schnitt als Mann zu tragen, da er ursprünglich dafür gedacht war, die weibliche Figur zu betonen – heute ist es ganz normal, Männer mit Hosen im Superskinny Fit zu sehen. Das Hauptmerkmal sind die engen Hosenbeine, vor allem von den Knien bis zu den Beinenden.
Dadurch werden Oberschenkel und Waden stark betont. Dieser Trend ist vor allem für alle ideal, denen Ästhetik über Komfort geht. Denn durch den engen Schnitt ist die Bewegungsfreiheit natürlich etwas eingeschränkt.
Diese Hosen sind allgemein als Röhrenjeans bekannt. Sie sind so körpernah geschnitten, dass selbst am Knöchel der Stoff eng anliegt Unter den vielen verschiedenen Längen ist die kurze Version, die knapp über dem Knöchel endet, derzeit am beliebtesten. Mit Halbschuhen oder Sneakern wird daraus eine Röhrenhose für jeden Tag, mit der man außerdem viele verschiedene Oberteile kombinieren kann.
Die Skinny-Hose ist eng geschnitten, aber die Superskinny geht noch einen Schritt weiter: Sie soll wie eine zweite Haut sein, die sich am ganzen Bein anschmiegt. Du solltest wissen, dass sie normalerweise einen niedrigen Bund haben.
Auch Zierrisse sind ein häufiges Merkmal dieser Art von Hosen, meistens im Kniebereich. Du findest sie in allen Denim-Farbtönen, von ganz hell bis dunkel, sowie im Washed-Look und im Used-Look. Dieser Look liegt bei den Superskinny-Jeans für Herren besonders im Trend.
Entdecke die Kombinationsmöglichkeiten mit deinem Lieblings- Hemd oder einem bequemen Sweatshirt. Und im Sommer sind unsere originellen Shirts zu diesen Jeans der absolute Hit. Mehr anzeigen Weniger anzeigen