Ups!

Es wurden keine Artikel mit den ausgewählten Filtern gefunden. Versuche es erneut!

Poloshirts für Herren: Welche Arten gibt es und wie kannst du dieses Kleidungsstück nutzen

Poloshirts sind bekanntlich eine Art von Hemd mit geknöpftem Kragen, die nie aus der Mode kommen. Heute ist es ein unverzichtbares Kleidungsstück in jeder Herrengarderobe, und sein Hauptvorteil ist seine Vielseitigkeit.
Die meisten Herren-Poloshirts sind aus Trikotstoff, das ist der Stoff, der durch das Verflechten von Fäden zu einer Schlaufe entsteht. Innerhalb dieser Gruppe gibt es jedoch zwei sehr gängige Varianten von Poloshirts.
Die erste ist das Pikee, eine Art dicker Strickstoff, der das Kleidungsstück sehr atmungsaktiv macht. Die zweite Variante ist der Jerseystrick, der, wie der Name schon sagt, dem Kleidungsstück ein feineres Aussehen verleiht, das eher einem Pullover oder einem T-Shirt ähnelt.

Verschiedene Herren-Poloshirts


Es gibt viele Arten von Herren-Poloshirts, je nachdem, aus welchem ​​Stoff sie hergestellt werden. So können wir unserem Look je nach Material einen eleganteren, lässigeren oder sportlicheren Stil verleihen.

Poloshirts aus Seide


Diese Art von Poloshirt wirkt viel vornehmer, weil Seide ein Material mit viel Stil und Eleganz ist. Poloshirts aus diesem Material eignen sich perfekt für ein Abendessen mit Freunden oder auch zu anderen Anlässen, wenn wir etwas Außergewöhnliches wollen.
Der einzige Nachteil von Seiden-Poloshirts besteht darin, dass sie besondere Pflege benötigen und leicht fleckig werden.

Poloshirts aus Leinen


Die Poloshirts aus Leinen bestehen aus Pflanzenfasern und sind sehr haltbar. Darüber hinaus ist Leinen ein sehr atmungsaktives Gewebe, noch mehr als Baumwolle. Sie verleihen einen sportiven, sehr bequemen und frischen Look für entspannte Sommerabende.

Poloshirts aus reiner Baumwolle


Baumwolle ist ein sehr weicher und angenehmer Stoff, perfekt für Herren-Poloshirts. Darüber hinaus nimmt es die Wärme sehr gut auf, was es zu einer guten Option für die Sommermonate macht. Aber das ist noch nicht alles: Baumwoll-Poloshirts sind äußerst strapazierfähig und sehr günstig. Sie laufen jedoch leicht ein.

Wie trägt man ein Poloshirt?


Zwar war dieses Kleidungsstück zunächst auf die Farbe Weiß beschränkt, doch heute findet man alle Arten von Herren-Poloshirts. Es gibt gestreifte, einfarbige oder bedruckte Poloshirts; mit langen und kurzen Ärmeln; aus Seide oder Baumwolle. Darüber hinaus sind sie sehr vielseitig und eine gute Wahl, wenn man Ausgehen oder einen Spaziergang machen will oder sogar für die Arbeit.

Über oder in der Hose?


Beide Arten, ein Herren-Poloshirt zu tragen, sind akzeptabel. Es kommt jedoch auf den Anlass an. Wenn wir nach einem formelleren Stil suchen, wie zum Beispiel ein Mittagessen oder einen Drink mit Freunden, empfiehlt es sich, das Shirt in die Hose zu stecken und dazu einen schicken Gürtel zu tragen. Wenn es sich jedoch um eine informellere Situation handelt, können wir es lässiger handhaben, indem wir das Shirt über der Hose tragen.

Zu welcher Hose kann man ein Herren-Poloshirt tragen?


Wie gesagt, Poloshirts passen sehr gut zu Situationen jeglicher Art. Das gleiche Kleidungsstück kann uns zu unterschiedlichen Zeiten gute Dienste leisten, je nachdem, wie wir es tragen.
Wenn du einen eher formellen Look suchst, solltest du das Poloshirt mit einer Chinohose kombinieren und in die Hose stecken. Wenn es hingegen ein informeller Anlass ist, sieht das Poloshirt mit einer Jeans einfach klasse aus.

Gestreifte, schlichte oder bedruckte Poloshirts


Ideal sind schlichte Poloshirts als Grundgarderobe, denn sie sind einfach zu kombinieren und kommen nie aus der Mode. Allerdings liegen Modelle mit kleinen Prints voll im Trend und machen an Sommertagen mit Freunden auf der Terrasse sehr viel Spaß.
Auch gestreifte Poloshirts liegen voll im Trend und variieren von Jahr zu Jahr in Farbe und Streifenbreite. Diese lassen sich in den Sommermonaten gut mit Bermudashorts oder für einen formelleren Touch mit einer Jacke kombinieren.

Welche Schuhe trägt man zu einem Herren-Poloshirt?


Das Schuhwerk ist sehr wichtig, wenn es um den Kleidungsstil geht. Selbst wenn du von oben bis unten perfekt gekleidet bist - wenn deine Schuhe nicht dazu passen, ist der Gesamteindruck gestört. Deshalb solltest du die Schuhe, die du zum Poloshirt tragen willst, gut auswählen.
Setze an lässigen Tagen auf Sneaker in neutralen Farben, dazu Jeans oder eine helle Chinohose. Wenn der Anlass ein eleganteres Outfit verlangt, trägst du stattdessen beispielsweise Derby-Schuhe aus Leder oder Mokassins.

Fazit


Kurz gesagt, dieses Kleidungsstück ist dank all der Möglichkeiten und Annehmlichkeiten, die es bietet, zu einem Outfit geworden, auf das kein Mann verzichten kann. Welchen Stil du auch hast, ein Poloshirt musst du in deinem Kleiderschrank haben. Du musst nur mit seinen Farben und Formen spielen und es so kombinieren, dass es deine Persönlichkeit widerspiegelt. Viel Spaß beim Suchen nach den Prints, die dir am besten gefallen, oder du entscheidest dich für das klassische Uni, aber dann vergiss nicht, dieses Kleidungsstück auch ausgiebig zu nutzen. Es gibt Herren-Poloshirts für jeden Geschmack: Du musst nur dein Modell finden. Mehr anzeigen Weniger anzeigen