ENTORNO DE PRUEBA / TEST ENVIRONMENT

Ups!

Es wurden keine Artikel mit den ausgewählten Filtern gefunden. Versuche es erneut!

CASUAL-LOOK

Wenn du noch nach dem Grundrezept für deinen Casual-Look in dieser Saison suchst, helfen wir dir gerne mit unserer Empfehlung an Trend-Zutaten weiter.
Was ist für dich der Casual-Look? Eine Mischung aus Bedürfnissen: nach Bequemlichkeit, ein wenig Eleganz, danach, auf alles vorbereitet zu sein, denn dieses Outfit ist nie unpassend, egal in welcher Umgebung. All dies schafft gemeinsam das perfekte Gleichgewicht für den urban Look, den du brauchst.

Um mit deiner Kleidung im Casual-Stil nie daneben zu liegen


Der Schlüssel zu einem lässigen Stil ist es, auf einfache Basic-Kleidungsstücke zurückzugreifen und sie mit auffälligen Accessoires aufzupeppen. Wenn du mit den neuen Trends auffallen willst, schreib mit. Hier einige Tipps:
Oversize-Schnitte sind zur Zeit den bisher dominierenden, körpernah geschnittenen Kleidungsstücken überlegen. Weite Kleidung, die bequem ist und dem Outfit Leichtigkeit gibt.
Die Schnitte der Kleidungsstücke: Basic. Hosen mit geradem Bein, locker fallende Hemden, einfache Designs, Taschen, um die Mode praktischer zu machen. Der Favorit ist der Rundausschnitt, wobei man auch mit gerippten Stehkrägen und Rollkrägen punkten kann. Für Hemdengilt der klassische Schnitt oder mit Maokragen.
Die Farbtöne: zart. Helle Farben, Weiß, Beige, Hellblau. Als Kontrast dunkle Farben und Basic-Farben: Schwarz, Marineblau, Braun und Kakigrün.
Bei den Motiven und Prints geht es von einfarbigen Kleidungsstücken bis zu simplen Mustern, vor allem Karoprints. Die Prints auf Shirts und Sweatshirts inspirieren sich überwiegend an geometrischen Formen: Quadrate, Rechtecke, Kreise, geordnete Figuren. Auch Texte auf den Shirts und Slogans sind bei den Designs präsent.

Sneaker oder Stiefel im Armylook geben deinem Casual-Look den letzten Schliff.


Auch die Schuhmode folgt den allgemeinen Trends der Mode. Die Sneaker sind die Helden unserer Füße und alles deutet darauf hin, dass sie das auch bleiben werden. Sneaker können mit Jeans, mit Jogginghosen, mit Chinohosen getragen werden – ganz egal. Nach Möglichkeit mit dicker Laufsohle. Auch hier wählst du für deinen Casual-Look schlichte Modelle und Basic-Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Erdfarben, Kakigrün. Weiße, schwarze oder karamellfarbene Laufsohlen. Wenn du sie zu Bermudashorts oder kurzen Hosen trägst, vergiss nicht ein paar hohe Socken dazu anzuziehen – entweder glatt gezogen oder locker am Knöchel, ganz nach Geschmack!
Auch deine Stiefel im Army- oder Workwear-Look, mit Schnürung, Steppnaht und/oder verstärkter Spitze werden perfekt zu deinem Urban-Look passen. Trage sie zu deinen Cropped-Hosen und sie werden garantiert zum Blickfang!
Jetzt, wo du alle nötigen Zutaten für deine Casual-Looks hast, wird dir kein Outfit mehr widerstehen können. Mehr anzeigen Weniger anzeigen