ENTORNO DE PRUEBA / TEST ENVIRONMENT

Ups!

Es wurden keine Artikel mit den ausgewählten Filtern gefunden. Versuche es erneut!

Damenkleider mit Print

Kleider mit Print: sicher hast du eines (oder mehrere) davon im Schrank. Sie sind unschlagbar, bringen uns um den Verstand und sind das Objekt der Begierde für jede Modeliebhaberin.
Lass dich nicht unvorbereitet vom Frühling erwischen: Diese Kleider sind perfekt für Spaziergänge an sonnigen Tagen. Für diese Gelegenheit sind Prints die absoluten Gewinner. Sei es, weil ihre Muster gute Laune machen, weil wir in ihnen eine Topfigur haben oder einfach, weil wir uns in ihnen pudelwohl fühlen. Oder vielleicht alles gleichzeitig.
Und was sind unsere Favoriten? Klar, uns gefallen alle. Aber wenn wir unseren Lieblingsprint auswählen sollen, gibt es keine Frage: Kleider mit Blumenprint. Sie sind nie aus der Mode gekommen und werden es wohl auch nie. Wie lieben sie in allen Varianten, Farben und Formen: groß, klein, tropisch, orientalisch... Hauptsache Blumen!
Die zweiter Kombination, der genauso zeitlos und vielfältig ist, sind Kleider mit Tupfenprint. Die Pünktchen auf kontrastfarbenem Hintergrund haben eine unerklärlich hypnotische Wirkung auf uns. Sie schmeicheln der Figur und sind mit ihren romantischen und fließenden Designs absolut feminin.
Übrigens stehen Streifenprints dem in nichts nach. Ein Kleid mit Marinestreifen wird dir immer aus der Klemme helfen, wenn du mal wieder nicht weißt, was du anziehen sollst. Streifen sind immer in, darauf kann man sich verlassen.
Nicht zu vergessen: der Animalprint, einer der absoluten Gewinner der letzten Jahre. Der beliebteste und wildeste von allen ist der Leoparden-Look; obwohl auch Kleider mit Schlangenprint eine trendige Option ist. Als Letztes müssen wir unbedingt Zebrastreifen und den Kuhprint erwähnen. Man sieht sie immer häufiger auf allen möglichen Kleidungsstücken, selbst auf Schuhen.
Kleider mit geometrischen Formen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wir lieben ihre lebendigen Farben und Figuren und ihren Kontrast mit dem Hintergrund.
Was uns diese Saison ein bisschen aus der Routine bringt, ist der klassische Tie-dye-Print, der mit seiner Färbetechnik psychedelische Formen auf die Stoffe zaubert. Bekannt wurde er mit der Hippie-Bewegung der 60er und 70er Jahre und jetzt ist er mit voller Kraft zurück.
Denk daran, dass du dazu eher einfarbige Taschen und Accessoires trägst, damit das Kleid sich vom restlichen Look abhebt.
Mit diesen neuen Ideen und der Auswahl an Kleidern mit Prints in der Online-Kollektion von Pull&Bear kannst du jetzt deine Sammlung und deinen Horizont erweitern. Mehr anzeigen Weniger anzeigen