ENTORNO DE PRUEBA / TEST ENVIRONMENT

Ups!

Es wurden keine Artikel mit den ausgewählten Filtern gefunden. Versuche es erneut!

Skinny-Jeans für Herren

DieHerren-Skinny-Jeans liegt schon seit mehreren Jahren im Trend. Sie steht mit Karottenhosen und Ripped-Jeans im Wettbewerb. Welches sind ihre Merkmale? Welchen Männern stehen sie besonders gut?
Skinny-Jeans sind selbst am Knöchel sehr körpernah geschnitten. Wir kennen sie auch als Röhrenjeans. Aus diesem Grund sehen sie nicht an jedem gut aus. Sie sind die idealen Jeans für Männer mit einer schlanken Figur. Sie sehen an gut proportionierten Körpern besonders vorteilhaft aus: weder zu dünn, noch zu dick und auch nicht zu muskulös. Wenn du zum Beispiel etwas dickere Knöchel oder breite Hüften hast, sind Skinny -Jeans nichts für dich.
Am besten kombiniert man Herrenjeans im Skinny-Fit mit Oberteilen, die nicht übertrieben eng geschnitten sind. So erreichst du ein harmonisches Gleichgewicht und einen stilvollen und eleganten Look. Weite Shirts , bequeme Hemden und ein weiterer Modestar der letzten Jahre: das Sweatshirt .
Und wie findest du heraus, ob eine Skinny-Jeans zu dir passt ? Am besten probierst du sie zusammen mit anderen Modellen vor dem Spiegel an. Welche steht dir besser? In welcher fühlst du dich am wohlsten?
Und wenn du eine Skinny-Jeans tragen willst, obwohl sie dir nicht so gut steht ? Nimm eine in einer dunklen Farbe, niemals eine in Weiß oder hellem Denim, nie in Dégradé-Optik oder mit Zierrissen.
Und was ist mit der Mode, in Skinnys die Knöchel zu zeigen? Wenn du mit einer Skinny-Jeans deine Knöchel zeigen willst, übertreibe es nicht. Schlage den Saum nur ein bisschen um, wenn du nicht willst, dass sie deine Figur optisch verkürzen.
Skinny-Jeans für Herren, ein zeitloser Trend. Mehr anzeigen Weniger anzeigen